Features

Verbindung von Prozessen und Systemen mit MembrainRTC

Die Entwicklungsplattform MembrainRAP

Alle Entwicklungen der Membrain GmbH basieren auf der MembrainRAP (Rapid Application Plattform). Durch generische Komponenten ermöglicht MembrainRAP die Realisierung komplexer und leistungsfähiger Anwendungen auf mobilen oder stationären Devices (z. B. Windows Mobile, Pocket PC's etc.) sowie embedded XP-Clients inklusive der automatisierten Datenerfassung aus der Steuerungsebene (Simatic, Beckhoff, etc.).

Die Abbildung von Standardprozessen ist mit der SAP-zertifizierten Lösung ebenso möglich, wie die Realisierung kundeneigener oder systemübergreifender Prozesse. Mit dieser kostengünstigen, flexiblen und leistungsfähigen Lösung bieten wir Ihnen die größtmögliche Investitionssicherheit.

Anwendung

  • Abbildung unterschiedlichster Geschäftsprozesse z.B. in der mobilen Datenerfassung, Funkscanner,... 
  • Optimale Benutzerfreundlichkeit, ergonomische Oberflächen auf mobilen Endgeräten
  • Integrationen und Visualisierung  von Anlagen (Schierholz, HWS,...)
  • Integration unterschiedlichster Anwendungen (ERP, DB etc.)
  • On-/Offline-Fähigkeit: mobile Datenerfassung im Funkschatten möglich
  • Hohe Performance
  • Prozessorientierte günstige MDE und BDE Lösungen

 

MembrainBridges

Die MembrainBridges basieren auf der Standardentwicklungsplattform Microsoft.NET. Sie ermöglichen auf einfache Weise eine Applikation, die volle Echtzeiterfassung sämtlicher Shop-Floor-Daten, eine durchgängige Rückverfolgbarkeit sowie eine lückenlose Transparenz bis hin zu Ihrem SAP-System schafft.

MembrainSAP Bridge

Die MembrainSAP Bridge ist eine Komponente, mit der Anbindungen an Ihr SAP-System ohne großen Aufwand realisiert werden können. Die Bridge basiert auf der neuesten Microsoft .NET-Technologie und kapselt die Funktionalität der SAP Net/Weaver RFC-Bibliothek. Die Verbindung mit der SAP Net/Weaver RFC-Bibliothek erfolgt über den MembrainRTC-Server (Real Time Communicator), der die Prozesse im Hintergrund steuert.

Mit unserer Microsoft Certified Partnerschaft garantieren wir, technologisch auf dem neuesten Stand zu sein. Durch unsere SAP-Spezialisten und SAP Certified Partnerschaft profitieren unsere Kunden von einer professionellen Anbindung an ihr SAP-System.

MembrainAX Bridge

Mit der MembrainAX Bridge können Anbindungen an Ihr Microsoft-Dynamics AX-System ohne großen Aufwand realisiert werden.

Der Adapter basiert auf der neuesten Microsoft .NET-Technologie und kapselt die Funktionalität des Microsoft Axapta Business Connectors. Er erweitert dessen Funktionalität und ermöglicht den einfachen Zugriff auf den Axtapa Application Server. Die Verbindung mit dem Microsoft Axapta Business Connector wiederum erfolgt über den MembrainRTC-Server (Real Time Communicator), der die Prozesse im Hintergrund steuert.

MembrainNAV Bridge

Mit der MembrainNAV Bridge können Anbindungen an Ihr Microsoft-Dynamics NAV-System ohne großen Aufwand realisiert werden. Ebenso basiert dieser Adapter auf der neuesten Microsoft .NET-Technologie, kommuniziert jedoch mit dem Microsoft Navision Application Servers bzw.den NAV Webservices.  Er ermöglicht eine direkte Verarbeitung von Buchungen, erlaubt aber auch Tabellenbasierte Batchverarbeitung. Die Verbindung mit dem Microsoft Navision Application Servers erfolgt über den MembrainRTC-Server (Real Time Communicator), der die Prozesse im Hintergrund steuert.

Schnittstellen

Die MembrainBridges sind anwendungs- und branchenunabhängig einsetzbar. In folgenden Anwendungsbereichen sind die MembrainBridges beispielsweise bereits erfolgreich eingebunden:

Im Logistikbereich können mobile Anwendungen für Wareneingang, Kommissionierung, Bestandsabfrage, Inventur, Ein-/Um-/Auslagerung oder Warenausgang verwendet werden. Stationäre Anwendungen kommen z. B. für Staplerleitsysteme, E-Kanban sowie Anbindungen an Lagersysteme (Hochregal-, Kleinteile-, Paternosterlager, Kommissioniersysteme) zum Einsatz.

Im Bereich Produktion sind sowohl komplette Manufacturing Execution Systeme (MES), kundenspezifische Shop Floor-Lösungen (SFC) als auch Betriebs- und Maschinendatenerfassung realisierbar. Durch die Integration von bestehenden Applikationen, wie z. B. SAP, MS-Dynamics NAV/AX, Maschinensteuerungen (z. B. OPC, Simatic, Beckhoff, Modbus, etc.) oder PPS-, QMS- und Prüfsystemen in Anlagen und Maschinen können beliebige, zum Teil auch vollautomatische Anwendungen realisiert werden.

Auch in anderen Bereichen wie z. B. der ESS-Entwicklung - einem Mitarbeiter Self-Service Portal, das die Antrags- und Genehmigungsprozesse im Unternehmen optimiert - können die MembrainBridges eingesetzt werden. Selbst Softwaremanagement und Helpdeskanwendungen profitieren von der Technologie der MembrainBridges beispielsweise im Bereich der Personaldaten.