Seminare

Vom 28.10. - 29.10.2020 findet die 11. Anlagenbuchhalter-Tagung des BVBC in Essen statt - Seien Sie dabei!

Diese Anlagenbuchhalter-Tagung zeigt Ihnen auf, wie ein Anlagenbuchhalter und/oder Controller einen Gebäudeneubau oder –umbau oder auch nur größere Instandhaltungsmaßnahmen buchhalterisch von Anfang an begleiten muss, um am Ende eine korrekte und revisionssichere Bewertung und Bilanzierung zu gewährleisten.

Schwerpunkte:

  • Anschaffungs- und Herstellungskosten versus Erhaltungsaufwendungen
  • Gewerbesteuerliche und umsatzsteuerliche Besonderheiten
  • Neubauten von der Planung bis zur Bilanzierung begleiten
  • Bauvorhaben aus Sicht der Buchhaltung kennenlernen
  • Grundvermögen versus Betriebsvorrichtungen
  • Der Komponentenansatz im IFRS und HGB
  • Überblick über die neue Grundsteuerreform
  • Anschaffungskosten und Overhead-Kosten
  • Gebäudeabschreibung richtig berechnen
  • Mietereinbauten und Mieterumbauten
  • Abbruchkosten

Referent: Uwe Jüttner, EMA®

Herr Jüttner war von 1981 bis 2009 in der Anlagenbuchhaltung eines großen Industrieunternehmens im Maschinenbau tätig, seit 1998 als Leiter des Shared Service Centers - Assets Accounting. Aufgrund seiner langjährigen praktischen Erfahrungen in der Anlagenbuchhaltung ist er in der Lage, die Seminarinhalte praxisnah zu vermitteln. Sein theoretisches Fachwissen hat er sich in der Weiterbildung zum Industriefachwirt und Bilanzbuchhalter IHK angeeignet. Er ist vielfach erfolgreich für den BVBC, div. IHK’en, Lehrgangsinstitute und als Lehrbeauftragter in den Studiengängen Steuern & Prüfungswesen, Accounting & Controlling sowie Wirtschaftsingenieurwesen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart und Mannheim (University of Cooperative Education) tätig. Uwe Jüttner war bis Mai 2008 Präsident des BVBC. Seit Juni 2009 ist er Präsident der EMAA - European Management Accountants Association e.V. und seit Mai 2009 als Berater und Dozent selbstständig tätig.