News & Presse

Membrain baut das Team in der Schweiz weiter aus und setzt auf Wachstum

Mit der Erweiterung des Teams der Membrain Switzerland AG profitieren Schweizer Kunden von einer schnellen und direkten Unterstützung rund um die Themen Digitalisierung, Business Apps und Industrie 4.0.

Sursee, 30. September 2021 – Das Software Unternehmen Membrain Switzerland AG, innovativer Softwarehersteller für die Entwicklung von Business Apps, Standard-SAP-Modulen sowie der direkten Anbindung von Maschinen und Steuerungen an SAP, baut das Team weiter sukzessive aus. Mit dem neuen Country Manager Peter Weisz und Christian Holzer, Leiter der Entwicklung in der Schweiz, ergänzen zwei sehr erfahrene Kollegen das Unternehmen stärken die Präsenz in der Region und setzen auf weiteres Wachstum.

Im Zuge der Internationalisierung werden Kunden und Interessenten seit August 2019 direkt aus der Niederlassung Sursee (nähe Luzern) betreut. Mit der Teamerweiterung bietet der Softwarehersteller nun seinen Schweizer Kunden bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten noch mehr Expertise und schnellere Unterstützung vor Ort.

Als Country Manager Switzerland ist Peter Weisz künftig bei der Membrain Switzerland AG für den strategischen Aufbau der Aktivitäten, den Ausbau bestehender Endkundenprojekte und für die Kundenunterstützung bei Digitalisierungsprojekten im Industrie-4.0-Umfeld zuständig. Der Diplom- Betriebswirt, Wirtschaftsinformatik (Ludwig-Maximilians-Universität München), greift dabei auf mehr als 20 Jahre umfangreiche Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftigen IT-Lösungen und -Produkten zurück.

Als neuer Leiter der Entwicklung steht Christian Holzer ab sofort Schweizer Kunden zur Verfügung, um Projekte noch schneller und direkt vor Ort zu betreuen und abzuwickeln. Mit mehr als 25 Jahren Expertise im Bereich Entwicklung von Individualsoftware (Windows, Web und Mobile) wird so das Kompetenzspektrum der Membrain erweitert. Zudem verfügt Holzer über umfangreiche Kenntnisse diverser IT-Systeme von Unternehmen im KMU-Bereich.

Industrie 4.0-Plattform

Mit mehr als 15 Jahren Expertisen den Bereichen Mobility, Business Apps und Industrie 4.0 sowie mehr als 450 aktiven Kunden, hat Membrain den führenden Standard im Bereich Industrie 4.0 etabliert. Die Industrie 4.0-Plattform Membrain-IoT verbindet dabei diverse Back-End Systeme (zB.: SAP) mit der mobilen Welt, Maschinen und Steuerungen sowie Cloud Plattformen.

Zahlreiche namhafte Unternehmen wie Mubea Präzisionsstahlrohr AG, Stäubli AG, ABB Schweiz AG, Huber + Suhner AG, dormakaba Schweiz AG setzten dabei auf die Technologie von Membrain. Als SAP Silver-Partner entwickelt Membrain seit 2018 auch SAP Fiori (Business) Apps. Dank des SAP SDK for iOS (Android) lassen sich Smartphone-Anwendungen in kürzester Zeit auch für SAP On-Premise entwickeln – ganz gleich, auf welchen SAP-Geschäftsprozess zugegriffen werden soll.

Ein starkes Netzwerk aus Partnern und Dienstleistern aus der IT-Branche ermöglicht es, im Bereich Industrie 4.0 maßgeschneiderte Lösungen auf Basis der Membrain-Standardplattform zur Verfügung zu stellen und den stetig wachsenden Markt zu bedienen.